Defibrillator am Gerätehaus angebracht

6. Juni 2020

Am Feuerwehrhaus wurde ein weiterer Defibrillator für die Öffentlichkeit angebracht. Die sofortige Reanimation bei Herzstillstand mittels eines solchen "Defis" kann Leben retten. Das Feuerwehrhaus, welches mittlerweile zusammen mit der Wasserwacht das Rettungszentrum Krün bildet, eignet sich perfekt als Standort für einen öffentlich zugänglichen Defibrillator.