THL 3 | Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Kurz nach Ende der Sicherheitswache auf Schloß Elmau, wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B2, Höhe Gerold, alarmiert. Vor Ort wurde auf Anweisung des Notarztes eine sofortige Crashrettung durchgeführt. Das Unfallopfer erlag kurz darauf ihren schweren Verletzungen. Eine weitere Person wurde verletzt. Für das anschließende Gutachten musste die B2 für ca. 6 Stunden voll gesperrt werden. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der Unfallopfer.

Für uns war es im laufenden Einsatzjahr der dritte tödliche Verkehrsunfall, welche insgesamt fünf Todesopfer vorderten.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung FME
Einsatzstart 25. Oktober 2019 14:52
Mannschaftstärke 31
Fahrzeuge MZF
TLF 16/25
LF 10
PKW
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Krün
Feuerwehr Wallgau
Kreisbrandinspektion Garmisch-Partenkirchen
Notarzt
Rettungsdienst
Wasserwacht Krün-Wallgau
Polizei
Straßenbauamt
Gemeinde Krün