Atemschutz

Schwerer Atemschutz ist die unabdingbare Voraussetzung für das Meistern eines Brandeinsatzes.

Atemschutz

Die Mitglieder, welche als Atemschutzgeräteträger fungieren, müssen sich ständig weiterbilden und geistig sowie körperlich immer fit sein. Der Grundlehrgang wird im Atemschutz-Zentrum Garmisch-Partenkirchen absolviert. Anschließend bekommen die Mitglieder die Gelegenheit, in diversen Einsatzübungen und Heißausbildung die notwendige "Erfahrung" zu sammeln.

Mit folgender Ausrüstung sind bei uns 10 Atemschutzgeräte ausgestattet. Darüberhinaus verfügen wir über zahlreiche Ersatzflaschen und Ersatzmasken.